16. Oktober 2017
Die Firma Friweika in Remse/ Weidensdorf lud ein zum Herbstfest. Das Wetter konnte nicht schöner sein. Fast sommerlich strahlte die Sonne vom Himmel, auch die Temperaturen waren sommerlich warm und lockten viele Besucher an. Bisher war der Verein nur sporadisch bei Festen von Friweika vertreten. Dieses Jahr entschieden wir uns kurzfristig, daran teilzunehmen. Unser Stand war gut besucht, das Lumpziger Mühlenbrot ging weg wie warme Semmeln. Auch Milbenkäse wurde angeboten. Am Abend konnten...
16. Oktober 2017
Das Wetter verhieß nichts Gutes, Regen war angesagt. Trotz alledem ließen es sich viele Altenburger und Gäste der Skatstadt nicht nehmen, den Bauernmarkt zu besuchen. Die kleinen Schauer, die zwischendurch vom Himmel kamen, verschreckte niemanden – für was gibt es denn Regenschirme und Regenkleidung, um sich vor dem Nass von oben zu schützen. Das Angebot war reichhaltig, Aussteller und Verkäufer hatten alle Hände voll zu tun, den Ansturm an Besuchern zu bewältigen. Auch unser Verein...
03. Juli 2017
Am 02.07.2017 fand im Rittergut Hartmannsdorf inzwischen im 14. Jahr das Bauernhofkonzert statt. Das Rittergut ist toll renoviert worden und bot einen geeigneten Hintergrund für das Konzert. Die Gäste konnten in einem wundervollen Ambiente, sowie inmitten wunderschöner Dekoration die Darbietung genießen. Mit dem Bürgermeister des Ortes und dem Heimatverein Hartmannsdorf konnte unser Verein hervorragend zusammenarbeiten. Die Vorbereitungen wurden gemeinsam gemanagt, auch für die Bewirtung...
22. Juni 2017
Als Dankeschön für die Beteiligung an der Realisierung unseres Mühlenbuches „Die Bockwindmühle von Lumpzig im Altenburger Land“ konnten die Sponsoren für einen bestimmten Obolus eine Mühlenführung dazu buchen. Am 18.06.2017 kam die erste Gruppe um Herrn Neunübel aus dem nahen Reichstädt an die Bockwindmühle in Lumpzig. Andreas Klöppel, unser Heimatforscher und Leiter der Autorengruppe, die das Mühlenbuch schrieb, erklärte sich bereit, die Gäste in der Mühle zu führen. Die...
22. Juni 2017
Nachdem wir den 05.06.2017 - die Eröffnungsveranstaltung des 24. Deutschen Mühlentages, gut überstanden haben und die Veranstaltung ein voller Erfolg war, ging es am 15.06.2017 gleich gut weiter. Gäste hatten sich angesagt. Genauer ausgedrückt - 55 kleine Gäste, ihre Lehrerinnen und Hortnerinnen. Im Rahmen eines Wandertages besuchten uns drei Klassen der nahegelegenen Grundschule Posa. Die kleinen Wirbelwinde waren vollauf begeistert und mischten das Mühlengelände auf. Die vier...