Tag der Altenburger

 

07.10.2018



Tradition und Moderne im Altenburger Land

unter der Schirmherrschaft

 

des Thür. Ministerpräsidenten

Bodo Ramelow

 

und

 

der Thür. Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft

Birgit Keller 


Im Jahr 2018 wird der „Tag der Altenburger“ ein ganz besonderer Tag in der Geschichte der über 1000 Jahre alten Residenzstadt sein. Gleich drei große Events finden unter dem „Tag der Altenburger“ statt. Das Bauernreiten feiert sein 200. Jubiläum, das Thüringer Landeserntedankfest findet zum 25. Mal statt und das Thüringer Landestrachtenfest jährt sich zum 12. Mal.

 

Beim Festumzug durch die Stadt werden gezeigt:

 

·         Moderne und traditionelle Landmaschinentechnik

 

·         Das historische Bild „200 Jahre Altenburger Bauernreiten“

 

·         Die Thüringer Trachtenvereine und ihre Gäste

 

Nach dem Umzug findet das Schlossparkfest mit den Thüringer Trachtenvereinen statt. Es gibt Aktionen rund um die Museen in der Residenzstadt, Markttreiben und regionale Köstlichkeiten.

 


Organisiert von:



Kontakt über: